You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Coronavirurs – die ZVS Stark GmbH wird aktiv und bietet Hilfe!


Uns haben von heut auf morgen die Auswirkungen des Corona-Virus genauso erwischt wie die Meisten. Wir wollen uns nicht daran aufhalten über Probleme, Sorgen, Ängste etc. zu lamentieren sondern uns solidarisch zeigen und unsere Hilfe für die Erarbeitung sogenannter „Überlebensstrategien“ anbieten. Viele sind kopflos und wissen nicht wie weiter, hier wollen wir Freelancer, Freiberufler, Kleinunternehmen etc. aber auch sie als unsere Kunden ansprechen, sich an uns zu wenden!


1. Unterstützung Freelancer, Kleinunternehmen etc.
 

  • wir besprechen gern mit ihnen ihre derzeitige geschäftliche Situation
  • drohende Liquiditätsprobleme - wir erarbeiten mit ihnen kleine Maßnahmepläne, damit ihre schwierige Situation für sie nicht eskaliert und sie einen „Plan“ haben der sie handlungsfähig hält
  • wir geben alle Informationen zu möglichen Förderungen, finanziellen Unterstützungen und sonstigen Maßnahmen, die zur Erhaltung ihrer Existenz dienen, an sie weiter und HELFEN dabei (z.B. Antragstellung für die Ausschöpfung aller in Frage kommenden Unterstützungen o. Weiterleitung entsprechender Unterlagen, Kontakte, Ansprechpartner etc.)
  • wir begleiten sie in ihrem Forderungsmanagement gegenüber Auftraggebern, die auf Grund eigener Probleme nicht können / wollen (wir bearbeiten mit ihnen Beibringung ihrer Außenstände)
  • bei der Planung unserer derzeitig sehr überschaubaren Auftragssituation soll auch die Bedürftigkeit bei der Vergabe eine Rolle spielen (Bedürftigkeit kann jedoch nicht die Qualifikation aussetzen/ersetzen)
  • wir informieren regelmäßig über NEWS-Freelancer – kontaktieren sie uns per Mail und wir melden uns: thomas.stark@zvs-stark.de
     


2. Unterstützung Kunden der Industrie und des Handwerkes
 

  • wir haben uns organisiert - für sie uneingeschränkt erreichbar zu sein
  • wir sind mit den aktuellen Informationen der Ein- u. Ausreise, Quarantäne, Notstandsregelungen etc. vertraut
  • wir haben in Deutschland ein größeres  Team an Monteuren (Deutsche, Slowenen, Kroaten, Tschechen) auf der „Reservebank“  die auch kurzfristig auf ihren Einsatz warten und durchgängig arbeiten – Heimfahrten werden nicht stattfinden – erst nach genereller Auflockerung der Situation
  • alle zusätzlichen anfallenden verwaltungstechnischen Aufwendungen regeln wir für sie als Kunde aber auch Freelancer
  • wir sind für sie über Mail ständig erreichbar – Stellen sie ihre Anfrage an: thomas.stark@zvs-stark.de
     


3. Wir mischen uns auf Landes- und Bundesebene ein
 

  • wir tragen offene Anliegen z. B. unserer Freelancer, Kleinunternehmen, Kunden im Zuge der Erstellung von Hilfsprogrammen durch die Bundesregierung an die Petitionsausschüsse der Länder u. des Bundes weiter damit wichtige Themen nicht unberücksichtigt bleiben
  • wir wenden uns auch die die zuständigen Kammern und Verbände
  • wir aktivieren derzeit all unsere geschäftlichen Verbindungen unser Anliegen mit Unterschriften aber auch inhaltlich zu unterstützen
  • Es geht uns darum, dass auf den kleinen Freelancer – „Einzelkämpfer“, kleinen Angestellten  usw. genauso geschaut wird wie auf die Großunternehmen im Land!
  • Wir informieren regelmäßig auf unserer Webseite über „News-Sonstiges“
  • Sie wollen sich mit Einbringen – Kontaktieren sie uns per Mail: thomas.stark@zvs-stark.de o. Tel.: 036734-23141

Anfrage - Hilfe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thomas.stark@zvs-stark.de widerrufen.